Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aßling sichert sich einen Punkt

Auch mit nur einem Punkt zuhause gegen den Nachbarn aus Aßling geht es für den TSV Hohenthann in der Tabelle weiter nach oben. Aktuell steht man auf Platz acht und es folgt nächsten Donnerstag, 25.09.2014 um 19:30 das Nachholspiel gegen den TUS Bad Aibling auf heimischen Rasen. Der TSV Aßling verlässt durch dem Punktgewinn den und  dank des besseren Torverhältnisses gegenüber dem SV Feilnbach den letzten Tabellenplatz.

Alexander Wolf brachte die Gäste kurz vor der Halbzeit mit 1:0 in Führung (45. Minute). Heim-Coach Gebauer Christian fand wohl die richtigen Worte in der Kabine denn nur drei Minuten nach dem Wiederanpfiff glich Thomas Paul zum 1:1 aus.

(sre)

Kommentare