Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Doppeltorschütze Ivan Pete dreht die Partie zum NK-Sieg!

Mit dem Sieg über den ASV Happing geht es für Croatia Rosenheim steil bergauf. Der neue Tabellenführer kann sich sogar einen Punkt absetzten vor dem SC Höhenrain. Zu bedenken gilt jedoch, dass die Partie des SV Pangs diese Woche abgesagt wurde und die Panger somit einen potentiellen Sieg weniger auf ihrem Konto verbuchen können. Der ASV Happing bleibt auch das siebte Spiel in Folge auf dem fünften Tabellenplatz. Die Rückrunde verlief für den Tabellenführer der Hinrunde Happing wohl alles andere als zufriedenstellend.

Über 50 Minute war die Partie torlos, doch wer sich dann kurz ein neues Getränk gönnte, verpasste gleich drei Tore. Zunächst brachte Denis Micic die Gäste aus Happing in der 54. Minute in Führung - 0:1, doch die Hausherren fanden in Kürze die passende Antwort durch den Doppeltorschützen Ivan Pete. In der 58. traf er zum 1:1 Ausgleich und drehte mit seinem zweiten Treffer nur eine Minute später die Partie komplett zum 2:1 für die Heimelf.

(sre)

Kommentare