Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TUS Bad Aibling II - ASV Großholzhausen II 6:3

Torfestival mit Gewinner Bad Aibling

Der TUS Bad Aibling II gewinnt souverän mit 6:3 gegen den ASV Großholzhausen II und befördert diesen damit auf den letzten Platz der A-Klasse 1. Aibling dagegen rutscht vor auf Platz 5.

Dabei erzielten Benedikt Stadler (6.), Leon Vielberth (24.), Florian Helldober (32.), Vedaant Haag (44.), Luca Carrozzo (75.) und Michael Hartl (84.) die Tore für die Gastgeber. Für die angereisten Holzhausener trafe Sebastian Wagner in der 18. per Elfmeter und in der 57. und  Thomas Mühlbauer in der 45+1. und Sebastian Wagner in der 57. Kurz vor Ende der Partie flog Sebastian Wagner auf Seiten der Gäste noch mit gelb-rot vom Platz (81.)

Damit hat Aibling 22 Punkte auf dem Konto und springt auf Rang 5. Großholzhausen rutscht mit weiterhin 12 Punkten ab auf Platz 13.

Am nächsten Wochenende geht's für Aibling auswärts zum ASV Happing und Großholzhausen spielt in Flintsbach.

Service:

Zur Tabelle

Die Spielstatistik

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare