Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Bruckmühl II - FV Oberaudorf 2:5

Starke zweite Hälfte sichert Oberaudorf Sieg

Bruckmühl - Der FV Oberaudorf kann beim SV Bruckmühl II ungefährdet drei Punkte einfahren und holt sich somit wichtige Punkte um oben dran zu bleiben und von den hinteren Plätzen Abstand zu halten.

In der ersten Halbzeit ist das Spiel ein richtiger Schlagabtausch. Maximilian Scherff bringt die Gäste dabei in der 11. Minute bereits mit 1:0 in Führung. Kurz darauf gleicht Ludwig Volke aus (24.) und Daniel Büsch stellt die Führung für die Gäste wieder her (34.). Nach dem Seitenwechsel dann der erneute Ausgleich durch Ludwig Volke (46.). Ab diesem Zeitpunkt dominierten dann nur noch die Gäste. Haris Rizvanovic verwandelt einen Foulelfmeter in der 56. Minute, Tobias Reitberger in der 74. und Labinot Gervalla in der 93. besorgen dann den Endstand - 5:2.

Oberaudorf sichert sich somit den sechsten Platz mit 16 Punkten auf dem Konto. Bruckmühl rutscht ab auf Rang 10.

Am kommenden Wochenende spielt der SV beim TSV Brannenburg und Oberaudorf empfängt den ASV Großholzhausen II.

Service:

Zur Tabelle

Die Spielstatistik

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Kommentare