Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

ASV Flintsbach - SV-DJK Kolbermoor II 0:3

Flintsbach unterliegt Kolbermoor II deutlich

Flintsbach - Der ASV Flintsbach unterliegt dem SV-DJK Kolbermoor zuhause mit 0:3 und rutscht damit auf den neunten Tabellenplatz ab. Der SV-DJK holt sich so den dritten Sieg im vierten Spiel und sichert sich den zweiten Platz hinter dem TSV Rohrdorf-Thansau.

Die Tore erzielten dabei Edin Burek (14.), Michael Artmeier (26.) und Armin Parstorfer (57.). Die Mannschaft von Ünsal Turgut gewinnt somit die dritte Partie der Saison und hat dadurch momentan nur noch den TSV Rohrdorf-Thansau vor sich, der zehn Punkte, allerdings ein Spiel zu verbuchen hat.

Der ASV Flintsbach hat am kommenden Wochenende spielfrei, der SV-DJK Kolbermoor II empfängt den TUS Bad Aibling II, der sich im Moment auf Pl

Service:

Zur Tabelle

Die Spielstatistik

atz sechs befindet.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare