Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

ASV Happing - TUS Bad Aibling II 2:5

Happing kassiert gegen Aibling

Happing - Der ASV Happing unterliegt dem TUS Bad Aibling II im Duell um den fünften Platz klar mit 2:5 und geht damit als Sechstplatzierter in die Winterpause. Aibling bleibt auf Rang 5 mit Anschluss an die oberen Plätze.

Nico Hunger (7.), Maximilian Klinke (16., 41.) Baris Ekici (64.) und Anton Schamberger (80.) treffen dabei für die Gäste. Beide Treffer für Happing erzielt Maximilian Reif, einen in der 30. und einen in der 61. Minute.

Am ersten Spieltag nach der Winterpause Anfang April trifft der ASV auf den TuS Raubling II und Aibl

Service:

Zur Tabelle

Die Spielstatistik

ing empfängt den ASV Flintsbach.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare