Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV-DJK Kolbermoor II - ASV Großholzhausen II 5:1

Kolbermoor macht noch vor der Pause alles klar - 5:1 nach 90 Minuten!

Kolbermoor - Die zweite Mannschaft des SV-DJK Kolbermoor gewinnt ihr erstes Spiel der Saison nach einer Niederlage in der ersten Partie deutlich mit 5:1 gegen den ASV Großholzhausen II. Beide Mannschaften haben nun drei Punkte auf dem Konto, Kolbermoor nach zwei Partien, der ASV nach drei.

Das Spiel war dabei nach der ersten Halbzeit bereits entschieden. Nachdem Philipp Nordmann die Gastgeber mit einem Eigentor in Führung brachte (24.), begann der Torregen richtig: Edin Burek (33.), Anis Dizdarevic (40.) und Phillip Pisi (44.) erhöhten noch vor der Halbzeit auf 4:0 - die Partie war gelaufen. Nach dem Seitenwechsel machte Konrad Antretter noch den 1:4- Anschlusstreffer, mehr war jedoch nicht mehr drin für die Gäste. Manuel Pavlovic setzte in der 92. Minute dann den Schlusspunkt zum 5:1.

Kolbermoor rutscht somit hoch auf den sechsten Tabellenplatz, Großholzhausen runter auf den neunten. Beide haben jedoch drei Punkte auf dem Konto. Am nächsten Spieltag geht es für den DJK weiter gegen Flintsbach, der ASV trifft auf Oberaudorf.

Service:

Zur Tabelle

Die Spielstatistik

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Kommentare