Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: ASV Au II - SV Bad Feilnbach

Findet Au II wieder in die Spur?

A-Klasse 1
+
Vorbericht: ASV Au II - SV Bad Feilnbach

Am Freitag trifft die Zweitvertretung des ASV Au auf den SV Bad Feilnbach. Anstoß ist um 19:00 Uhr. Au II zog gegen den TuS Bad Aibling II am letzten Spieltag mit 1:6 den Kürzeren. Letzte Woche gewann der SVBF gegen den ESV Rosenheim mit 3:0. Damit liegt Bad Feilnbach mit 18 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Das Hinspiel zwischen beiden Teams endete 2:

0 für den ASV II.

Angesichts der guten Heimstatistik (5-2-2) dürfte die Auer Zweite selbstbewusst antreten. Die Zweite vom Kreuthweg belegt mit 29 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz. Die Verteidigung der Zweite der Auer wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst 14-mal bezwungen. Die Zweite der Weiß-Blauen förderte aus den bisherigen Spielen neun Siege, zwei Remis und drei Pleiten zutage.

Durchschlagskräftig präsentiert sich beim SV Bad Feilnbach die Offensivabteilung, die im Schnitt mehr als zweimal pro Spiel zulangt. Auf fremden Plätzen läuft es für den Feilnbacher Sportverein bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere fünf Zähler. Mehr als Platz acht ist für den Bad Feilnbacher SV gerade nicht drin. Feilnbach weist bisher insgesamt vier Erfolge, sechs Unentschieden sowie vier Pleiten vor. Der Sportverein aus Bad Feilnbach tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Auf dem Papier ist der SV aus Bad Feilnbach zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare