Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: ESV Rosenheim - ASV Happing

Entgegengesetzte Formkurven

A-Klasse 1
+
Vorbericht: ESV Rosenheim - ASV Happing

Happing will beim ESV die schwarze Serie von fünf Niederlagen beenden. Der ESV Rosenheim siegte im letzten Spiel gegen den TSV Rohrdorf mit 6:2 und besetzt mit 14 Punkten den achten Tabellenplatz. Beim SC Höhenrain gab es für den ASV 1960 am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:9-Niederlage.

Angesichts der guten Heimstatistik (3-1-0) dürfte der ESV 1929 selbstbewusst antreten. Die bisherige Ausbeute des Eisenbahner Sportverein: vier Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen.

Die Defensive des ASV Happing muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 30-mal war dies der Fall. Der bisherige Ertrag des Team aus Happing in Zahlen ausgedrückt: drei Siege, ein Unentschieden und sieben Niederlagen.

Die Hintermannschaft von Mannschaft aus Happing ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des ESV mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander. Beim ESV Rosenheim sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ das Team der Eisenbahner das Feld als Sieger, während Happing in dieser Zeit sieglos blieb.

Gegen den ESV 1929 rechnet sich der ASV 1960 insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der ESV leicht favorisiert ins Spiel.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare