Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SC Höhenrain - TuS Raubling II

Höhenrain will oben dranbleiben

A-Klasse 1
+
Vorbericht: SC Höhenrain - TuS Raubling II

Der SC Höhenrain will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die Reserve des TuS Raubling punkten. Am Samstag wies Höhenrain den ASV Au II mit 2:1 in die Schranken. Am letzten Samstag holte Raubling II drei Punkte gegen den TuS Bad Aibling II (1:0). Im Hinspiel hatte der TuS II die Nase vorn und feierte einen knappen 3:2-Sieg.

Angesichts der guten Heimstatistik (5-1-2) dürfte der SCH selbstbewusst antreten. Offensiv sticht der Sportclub Höhenrain in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 37 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Der Sportclub holte aus den bisherigen Partien acht Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen.

Auf fremdem Terrain reklamierte der TuS Raubling II erst sieben Zähler für sich. Die Offensive der Zweite des TuS aus Raubling strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass der Gast bis jetzt erst 24 Treffer erzielte. Die bisherige Ausbeute der Reserve des Raublinger TuS: sieben Siege, zwei Unentschieden und sieben Niederlagen.

Vor allem die Offensivabteilung des SC Höhenrain muss Raubling II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. In der Tabelle liegen beide Teams mit drei Punkten Unterschied dicht beieinander.

Formal ist die Zweite der Inntaler im Spiel gegen Höhenrain nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich der TuS II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare