Neset Jasarevic: Matchwinner

Vor unfassbaren 150 Zuschauern entwickelte sich eine einseitige Partie, in der TSV Neubeuern die Hauptrolle spielte. Das 1:0 machte Neset Jasarevic in der 16. Speilminute. Acht Minuten später markierte Vizenz Paul das 2:0. Zehn Minuten später machte Thomas Astner den Ehrentreffer.

Zwei Minuten später antwortete Vinzenz Paul mit dem 3:1. Doch zwei Minuten später verkürzte Patrick Attenberger auf 3:2. Sechs Minuten nach dem Pausentee machte Tobias Bergmeister das 4:1. Der überragende Neset Jasarevic machte innerhalb von vier Minuten den Doppelpack, der alles entschied. Den Schlusspunkt setzte Florian Mamok, der in der 90. Minute mit rot vom Platz flog.

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare