Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pang II weiter Schlusslicht

In einem durchaus munteren Spiel, mit zwei Mannschaften auf Augenhöhe, hatte die FT Rosenheim das bessere Ende für sich. Zwar hielt Pang II zu jeder Zeit gut mit, doch am Ende entschied die höhere individuelle Klasse der "Fritschi" die Partie. Im ersten Spielabschnitt gab es zwar viele Torchancen, doch keine Tore für die Zuschauer zu betrachten. Nach dem Seitenwechsel brachte Kaiser die Gäste verdientermaßen in Führung, doch die Führung hielt nicht lange, da Größwang umgehen wieder ausglich. Kurz vor Ende der Partie entschied Dennis Zapf die Begegnung jedoch mit einem satten Fernschuss für die Rosenheimer. (bre/pan)

Kommentare