Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Raubling II gewinnt Kellerduell

Im Kellerduell zwischen dem TuS Raubling und dem FT Rosenheim behielt die Heimmannschaft die Oberhand. Dem TuS Raubling gelang gegen den FT Rosenheim der erste Erfolg der Saison, doch alles von Anfang. In der umkämpften Begegnung mit zahlreichen gelben Karten erzielte Sebastian Huber das 1:0 für Raubling. In der 16. Minute konnte Axel Andrasy, per Elfmeter augleichen.

Zwei Minuten vor dem Pausenpfiff erzielte Simon Blank das 2:1 für die Heimelf. Sebastian Huber setzte in der 4. Minute noch einen drauf und machte das 3:1 für Raubling im Inntalstadion. Doch auc die 3:1 Führung gab nicht die letze Sicherheit und so konnte der FT in Person von Axel Andrasy erneut verkürzen. Beim 3:2 blieb es. (mar)

Kommentare