Raubling mit nächster Niederlage

Kartenherbstfest in Raubling! Vor 70 Zuschauern im Inntalstadion entwickelte sich ein hart geführtes Spiel, mit insgesamt elf Gelben Karten, bei dem Rohrdorf das bessere Ende für sich hatte. Die zweifache Führung des TUS konnte jeweils egalisiert werden, ehe Nicolai Jotz zum Matchwinner avancierte!

Genannter Spieler markierte in der 63. und 76. min die vorentscheidenden Treffer! Den Schlusspunkt setzte der hervorragend spielende Christian Wörns ;-) nicht verwandt und verschwägert mit bekanntem Ex-Weltklasse Verteidiger von Borussia Dortmund. (mab)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare