Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Remis im Kohlstatt-Stadion

Vor knapp 80 Zuschauer gab es im Kohlstatt-Stadion eine Punkteteilung zwischen dem heimischen ASV Kiefersfelden und dem SV Bad Feilnbach. Beide Mannschaften bleiben ungeschlagen in der A-Klasse, wobei der SV Bad Feilnbach mit sieben Punkten aus drei Spielen gestartet ist und der ASV Kiefersfelden mit zwei Punkten aus zwei Spielen.

Klaus Glas erzielte das zwischenzeitliche 1:0 für die Gäste aus Feilenbach. Marcel Wielanders Treffer zum Ausgleich fiel erst fünf Minuten vor dem Schlusspfiff. (mar)

Kommentare