Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SVO Sieger im Gemeindederby!

Im Gemeindederby zwischen dem SV Ostermünchen II und dem TSV Hohenthann geht der SVO als Sieger hervor und tauscht so den direkten Abstiegsplatz mit dem zehnten Rang der Tabelle. Die Hohenthanner bleiben auch mit der 3:0-Niederlage noch vor der Paschke-Truppe auf dem siebten Platz.

Der SVO ging durch Markus Grabl in der 34. Minute mit 1:0 in Führung. Auch der zweite Treffer der Partie ging auf das Konto von Doppeltorschütze Grabl (78. Minute). Sebastian Kendlinger machte den Sack mit dem dritten Tor für die Hausherren nach 84. Minuten endlich zu.

(sre) 

Kommentare