Schechen fertig Schlusslicht ab

Klare Angelegenheit beim SVS: Mit 4:0 schickten die Hausherren den SV Schloßberg wieder nach Hause. Die bleiben weiterhin Letzter - nur ein Punkt steht derzeit auf deren Konto.

Kapsner traf noch vor der Pause,  Tobias Lechner mit einer Vorentscheidung in der 73. Minute, als er zum 2:0 einnetzte. Der eingewechselte Sebastian Bachl schnürte sogar noch einen Doppelpack in der Nachspielzeit.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare