TSV Eiselfing II - SV Forsting 2:2

Forsting holt nur einen Punkt bei Eilsefing

+

Eiselfing - Thomas Mayer rettete mit dem Last-Minute-Treffer dem SV Forsting einen Punkt bei der zweiten Garde in Eiselfing. Der Einstand von Neu-Coach Christian Egglmeier verlief holprig.

Service:

Gäste-Kapitän Thomas Mayer sorgte für die Führung der Gäste nach 30 Spielminuten. Die erste Halbzeit verlief für den neuen Coach des SV Forsting noch nach Plan.


Gleich nach dem Wiederanpfiff der Ausgleich für die Hausherren, Martin Oberlinner mit dem 1:1-Ausgleich. Michael Krieger konnte die Heimelf nach 64 Spielminuten in Führung bringen, ehe Thomas Mayer von den Gästen aus Forsting mit seinem zweiten Treffer den Ausgleich in der 90 Spielminuten erzielen konnte.

Forsting beendet die Hinrunde als Absteiger auf einem direkten Abstiegsplatz und hat einen Punkt Rückstand auf die Reserve des TSV Eiselfing II.

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare