Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SC 1966 Rechtmehring - SV Forsting-Pfaffing

Schweres Kaliber für Rechtmehring

A-Klasse 3
+
Vorbericht: SC 1966 Rechtmehring - SV Forsting-Pfaffing

Am Sonntag bekommt es der SC 1966 Rechtmehring mit dem SV Forsting-Pfaffing zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Rechtmehring kam zuletzt gegen Soyen zu einem 2:2-Unentschieden. Forsting hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Samstag bezwang man den TSV Hohenthann mit 2:0. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt.

Die Mannschaften hatten sich remis mit 1:1 getrennt.

Der SCR muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des SC 1966 Rechtmehring sind 16 Punkte aus zwölf Spielen. In der Endphase des Fußballjahres rangierte der Rechtmehringer SC im unteren Mittelfeld. Zu den sieben Siegen und sechs Unentschieden gesellen sich beim Rechtmehringer Sportclub elf Pleiten. Der Sportclub aus Rechtmehring ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches acht Punkte.

Nach einer tollen Saison steht der SVF, kurz vor deren Abschluss, mit 53 Punkten auf dem Aufstiegsplatz. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des Verein der Blue Rangers. Insgesamt erst 21-mal gelang es dem Gegner, die Gäste zu überlisten. 16 Erfolge, fünf Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für den Sportverein aus Forsting zu Buche. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – 13 Punkte aus den letzten fünf Partien holte der SV Forsting.

Vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz des Forstinger Sportverein. Rechtmehring hat also eine harte Nuss zu knacken.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare