Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Forsting-Pfaffing - FC Halfing (3:0)

Forsting auf Aufstiegskurs

A-Klasse 3
+
SV Forsting-Pfaffing - FC Halfing (3:0)

Der SV Forsting-Pfaffing setzte sich standesgemäß gegen FC Halfing mit 3:0 durch. Die Beobachter waren sich einig, dass Halfing als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Im Hinspiel hatte Forsting die volle Punktzahl für sich reklamiert und mit 3:0 gesiegt.

Am Schluss fuhr der SV Forsting-Pfaffing gegen den FCH auf eigenem Platz einen 3:0-Sieg ein.

Forsting beendet diese erfolgreiche Saison auf dem ersten Tabellenplatz und spielt damit im kommenden Fußballjahr eine Etage höher. Die Abwehr des Verein der Blue Rangers glich in dieser Saison einem Bollwerk. Mit 23 Gegentoren kassierte kein Team der A-Klasse 3 weniger Treffer als das Heimteam. Die Saisonbilanz des Sportverein aus Forsting ist beeindruckend. 17 Siege und sechs Remis stehen nur drei Niederlagen gegenüber. Der SV Forsting lehrt die Gegner schon lange das Fürchten. Zum Saisonabschluss ist der SVF nun schon seit zwölf Spielen ungeschlagen.

Mit Rang neun hat FC Halfing am Ende der Spielzeit eine Position im unteren Mittelfeld inne. Die Anfälligkeit der eigenen Hintermannschaft zog sich beim Gast wie ein roter Faden durch die Saison. Sie endete mit insgesamt 62 Gegentreffern. Kein Wunder also, dass die Defensivprobleme auch beim letzten Auftritt schonungslos aufgedeckt wurden. Die Verantwortlichen von Halfing werden ein ernüchterndes Saisonfazit ziehen. Gerade einmal zehn Siege und drei Remis brachte der FCH zustande. Demgegenüber stehen satte 13 Niederlagen. Mit der Leistung der letzten Spiele vor dem Saisonende wird FC Halfing alles andere als zufrieden sein. Vier Punkte aus fünf Partien lautet die jüngste Bilanz.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare