Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Eiselfing II - SV Albaching (0:2)

Albaching siegt in der Fremde

A-Klasse 3
+
TSV Eiselfing II - SV Albaching (0:2)

Mit 0:2 verlor die Reserve des TSV Eiselfing am vergangenen Sonntag zu Hause gegen den SV Albaching. Das Hinspiel war eine Demonstration von Albaching gewesen, als man die Partie mit 4:0 für sich entschieden hatte.

Am Ende hieß es für den Sportverein aus Albaching: drei Punkte auf des Gegners Platz durch einen Auswärtserfolg bei Eiselfing II.

Ligaweit fängt kein Team mehr Gegentreffer als der TSV Eiselfing II. Man kassierte bereits 77 Tore gegen sich. Kurz vor Saisonende steht die Eiselfinger Zweite mit 17 Punkten auf Platz 13. Mit nur 27 Treffern stellt die Eiselfinger Reserve den harmlosesten Angriff der A-Klasse 3. Nun musste sich die Zweite des TSV Eiselfing schon 18-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die fünf Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

In der Schlussphase der Saison befindet sich der SVA in der Tabelle über dem ominösen Strich. Der Albachinger Sportverein bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sieben Siege, fünf Unentschieden und 13 Pleiten. Der SV aus Albaching erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Nächster Prüfstein für Eiselfing II ist der TSV 1932 Aßling auf gegnerischer Anlage (Sonntag, 15:00). Der SV Albaching misst sich zur selben Zeit mit dem TSV Hohenthann.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare