Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Emmering II - TSV Hohenthann (2:6)

Tore am laufenden Band für Hohenthann

A-Klasse 3
+
TSV Emmering II - TSV Hohenthann (2:6)

Die Zweitvertretung von TSV Emmering blieb gegen den TSV Hohenthann chancenlos und kassierte eine herbe 2:6-Klatsche. Das Hinspiel hatte Hohenthann deutlich mit 4:0 gewonnen.

Unter dem Strich nahm der TSVH bei TSV Emmering II einen Auswärtssieg mit.

In der Endphase des Fußballjahres rangierte TSV Emmering II im unteren Mittelfeld. Nun mussten sich die Gastgeber schon zwölfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die sechs Siege und vier Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der TSV Hohenthann in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den vierten Tabellenplatz. Mit beeindruckenden 66 Treffern stellt Hohentann-Beyharting den besten Angriff der A-Klasse 3. Mit dem Sieg baute der Gast die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte der Turn- und Sportverein Hohentann zwölf Siege, ein Remis und kassierte erst acht Niederlagen.

Am nächsten Samstag (16:00 Uhr) reist TSV Emmering II zum SC 1966 Rechtmehring, tags zuvor begrüßt Hohenthann die Reserve des SV Ostermünchen vor heimischem Publikum. Anstoß ist um 19:30 Uhr.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare