Rechtmehring festigt Pole-Position!

Der SC Rechtmehring hat das Spitzenspiel in der A-Klasse 3 gegen den SV Schonstett mit 2:1 gewonnen und dadurch seine Tabellenführung auf drei Zähler ausgebaut. Der SVS bleibt trotz der Niederlage Tabellenzweiter und hat weiterhin drei Zähler Vorsprung auf den Drittplatzierten TuS Kienberg.

Anton Schamberger brachte die Hausherren zunächst mit 1:0 in Führung (48.), ehe Thomas Brandl (63.) und Alexander Bernhard (69.) die Partie binnen weniger Minuten zu Gunsten der Gäste drehten.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare