Wasserburg wird Favoritenrolle gerecht!

Der TSV Wasserburg ist mit einem Sieg in das neue Kalenderjahr 2015 gestartet. Der Tabellenführer wurde seiner Favoritenrolle gerecht und bleibt weiterhin das Maß aller Dinge in der A-KLasse 3. Die Wasserburgen Löwen bezwangen den SV Schonstett vor heimischem Publikum mit 3:0. 

Dominik Haas brachte die Hausherren bereits in der 8. Spielminute mit 1:0 in Führung. Kurz nach Wiederanpfiff erhöhte Alexander Meltl auf 2:0 (47.), ehe erneut der starke Dominik Haas den 3:0-Endstand markierte (70.). Der Sieg der Wasserburger war zu keinem Zeitpunkt gefährdet, die Hausherren hatten deutlich mehr Spielanteile zu verzeichnen, verpassten es allerdings frühzeitig den Sack zuzumachen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare