Vorbericht: TuS Engelsberg - SV Mehring

SVM mit weißer Weste

+
Vorbericht: TuS Engelsberg - SV Mehring

Engelsberg - Der TuS Engelsberg hat am kommenden Dienstag keinen Geringeren als den SV Mehring zum Gegner. Beim FC Kirchweidach gab es für Engelsberg am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:2-Niederlage. Mehring dagegen startete mit einem knappen 4:1-Erfolg gegen den SV Gendorf Burgkirchen aus der Winterpause und bleibt mit 21 Punkten weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz.

Vier Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des TuS 1967. Mit zwölf Zählern aus sieben Spielen steht der Gastgeber momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Den SVM scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sieben Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Der Defensivverbund des Gasts ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst drei kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit den SV Mehring zu stoppen. Von den sieben absolvierten Spielen hat der Sportverein Mehring alle für sich entschieden.

Aufpassen sollte der TuS Engelsberg auf die Offensivabteilung von Mehring, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlägt. Engelsberg hat mit dem SVM eine unangenehme Aufgabe vor sich. Der Mehringer Sportverein ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den ersten Platz. In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht SV Mehring hieße.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare