Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV 66 Polling - TSV Taufkirchen 0:1

Polling weiter im Abwärtstrend

Polling - Mit 1:0 unterliegt der TSV 66 Polling dem TSV Taufkirchen. Dadurch, dass der SC Danubius Waldkraiburg im Derby siegreich war rangiert jetzt der TSV 66 Polling auf dem Relegationsplatz um den Abstieg in der A-Klasse 4.

Service:

Zur Tabelle:

Zur Spielstatistik:

In einer sehr umkämpften Partie mit insgesamt acht gelben Karten dauerte es bis zur 89. Spielminute, ehe die Begegnung den ersten und zugleich einzigen Treffer zu Gesicht bekam. Sebastian Schönhuber war der gefeierte Mann, der quasi mit dem Schlusspfiff die Partie für seinen TSV Taufkirchen entschied.

Taufkirchen setzt sich im oberen Tabellendrittel fest und rangiert nun auf dem fünften Tabellenplatz.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare