Vorbericht: TSV Polling - FC Töging III

Platzt bei TSV der Knoten?

+
Vorbericht: TSV Polling - FC Töging III

Nach zuletzt fünf Partien ohne Sieg soll die Formkurve von FC Töging III am Sonntag gegen TSV Polling wieder nach oben zeigen. TSV Polling trennte sich im vorigen Match 2:2 vom SV Haiming. Jüngst brachte der SV Weidenbach FC Töging III die neunte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Polling hatte mit 4:1 gewonnen.

Mit sechs Siegen und sechs Niederlagen weist der Gastgeber eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht der Aufsteiger im Mittelfeld der Tabelle. Der Angriff ist bei TSV Polling die Problemzone. Nur 20 Treffer erzielte Polling bislang.

In der Fremde sammelte FC Töging III erst sechs Zähler. Der Gast muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Vollstreckerqualitäten demonstrierte das Schlusslicht bislang noch nicht. Der Angriff von Töging ist mit 15 Treffern der erfolgloseste der A-Klasse 4. Mit lediglich zehn Zählern aus 13 Partien steht der FCT auf dem Abstiegsplatz.

Gegen FC Töging III soll für TSV Polling das möglich werden, was in den letzten sieben Spielen verwehrt geblieben ist: ein dreifacher Punktgewinn. FC Töging III steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von TSV Polling bedeutend besser als die von Töging.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare