Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nachbericht: SV 1966 Kay II - SG Zangberg-Ampfing

Kay II gewinnt zuhause gegen Zangberg-Ampfing

Nachbericht: SV 1966 Kay II - SG Zangberg-Ampfing
+
Nachbericht: SV 1966 Kay II - SG Zangberg-Ampfing

Tittmoning - Zum Ligaauftakt kam die SG Zangberg-Ampfing gegen die Zweitvertretung des SV 1966 Kay zu einem 2:0. Auf dem Papier ging Zangberg-Ampfing als Favorit ins Spiel gegen Kay II – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

Am Ende hieß es für die SGZA: drei Punkte auf des Gegners Platz durch einen Auswärtserfolg beim SVK II. Nächster Prüfstein für den SV 1966 Kay II ist auf gegnerischer Anlage der SV Gendorf Burgkirchen (Samstag, 16:00 Uhr). Die SG Zangberg-Ampfing misst sich am gleichen Tag mit dem TuS Mettenheim.

Kommentare