Emmerting gewinnt Landkreisderby

  • schließen
  • Weitere
    schließen

In einem chancenarmen Landkreisderby entführte Emmerting drei Punkte aus Haiming.

Bereits in der 5 Minute erzielte Christoph Rammert das Tor des Tages, dieser verlängerte einen scharfen Freistoß von Stefan Bortner ins lange Eck des Gehäuses. In der 45. Minute dann die nächste Chance für Emmerting, doch Adrian Genz verfehlte sein Ziel nur knapp.In der 2. Halbzeit agierte die Heimmanschaft couragierter und gestaltete das Spiel offener.

Die größte Chance vergab Kapitän Max Spielberger per Kopfball in der 50. Minute. In der 60. Minuten dann die letzte Chance für Emmertingjedoch scheiterte Christoph Rammert am Keeper des SV.  Haiming versuchte nach vorne zu spielen, war aber im Endeffekt aber zu harmlos. (mar/som)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare