Klare Angelegenheit für Taufkirchen

Vor knapp 75 Zuschauer endete die Begebnung zwischen dem FC Töging III und dem TSV Taufkirchen mit 4:0 für den Gast. Taufkirchen war von Beginn an die tonangebende Mannschaft und konnte in der 15. Minute mit 1:0 in Führung gehen. Andreas Paulmaier erzielte diesen Treffer, der die Gäste auf die Siegerstraße brachte.

In der 44. und 60. Spielminute erhöhte Taufkirchen auf 2:0 beziehungsweise auf 3:0. Eine Zeigerumdrehung vor dem Ende machte Hansi Halmbacher das 4:0 perfekt. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare