Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SG Marktl/Stammham - TV 1865 Kraiburg

Kann Marktl den Erfolg fortsetzen?

A-Klasse 4
+
Vorbericht: SG Marktl/Stammham - TV 1865 Kraiburg

Der TVK fordert im Topspiel die SG Marktl/Stammham heraus. Marktl strich am Samstag drei Zähler gegen SV Hirten ein (2:1). Letzte Woche gewann Kraiburg gegen den TSV Neumarkt St. Veit II mit 4:3. Damit liegt der TV 1865 Kraiburg mit 13 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Die SG MS holte daheim bislang vier Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich einmal. Die Spielgemeinschaft führt das Feld der A-Klasse 4 mit 22 Punkten an. Sieben Erfolge, ein Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für die Gastgeber zu Buche. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte die SG Marktl/Stammham.

In der Fremde sammelte der TVK erst vier Zähler. Mehr als Platz fünf ist für den Kraiburger Turnverein gerade nicht drin. Die Angriffsreihe der Mannschaft der Grün-Weißen lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 26 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Nach neun absolvierten Begegnungen stehen für das Team aus Kraiburg vier Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen auf dem Konto.

Die Offensive des TV 1865 kommt torhungrig daher. Über 2,89 Treffer pro Match markiert der Gast im Schnitt.

Der TV aus Kraiburg steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von Marktl bedeutend besser als die des TV 1865 Kraiburg.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare