Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TV 1865 Kraiburg - SG Zangberg-Ampfing (3:2)

Abwärtstrend bei Zangberg-Ampfing

A-Klasse 4
+
TV 1865 Kraiburg - SG Zangberg-Ampfing (3:2)

Im Spiel des TV 1865 Kraiburg gegen die SG Zangberg-Ampfing gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten von Kraiburg. Die Ausgangslage sprach für den TVK, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Das Hinspiel hatte der TV 1865 Kraiburg bei Zangberg-Ampfing mit 4:1 für sich entschieden.

In den 90 Minuten war Kraiburg im gegnerischen Strafraum erfolgreicher als die SGZA und fuhr somit einen 3:2-Sieg ein.

Der TVK bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem siebten Platz. Offensiv konnte dem Kraiburger Turnverein in der A-Klasse 4 kaum jemand das Wasser reichen, was die 42 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Acht Siege, zwei Remis und sieben Niederlagen hat die Mannschaft der Grün-Weißen momentan auf dem Konto. Das Team aus Kraiburg erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler.

Die SG Zangberg-Ampfing findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Fünf Siege, vier Remis und neun Niederlagen hat die Spielgemeinschaft Zangberg-Ampfing derzeit auf dem Konto. Für die Gäste sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus.

Nächster Prüfstein für den TV 1865 Kraiburg ist die Reserve von SV Erlbach (Sonntag, 15:00 Uhr). Zangberg-Ampfing misst sich am selben Tag mit dem SV Schwindegg (16:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.