Pleiskirchen noch ohne Punktverlust

Auch gegen die Reserve des TSV Kastl behält der SV DJK Pleiskirchen die weiße Weste.

Bereits in der sechsten Minute ging der Tabellenführer durch Maximilian Grötzinger mit 1:0 in Führung.

Bis zur Pause passierte nichts sehenswertes mehr.

Zwanzig Minuten nach der Pause erhöhte Philipp Schmid auf 2:0 für den DJK.

Den Schlusspunkt der Begegnung setzte Thomas Gruber, der in der 80. Spielminute zum 3:0 entstand traf.(mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare