Zangberg mit erstem Dreier

Durch den 2:0-Heimsieg gegen den SV Haiming darf der SpVgg Zangberg seinen ersten Saisonerfolg bejubeln.

Die 30 Zuschauer im Stadion durften das 1:0 durch Josef Bauer in der 34. Minute bestaunen.

Zwei Minuten vor der Halbzeit erhöhten die Zangberger Mannen auf 2:0. Dieses Mal traf Johannes Auer zum Endstand.

In der zweiten Halbzeit passierte nichts mehr und somit gibt Zangberg rote Laterne der Liga weiter. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare