Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV 1966 Kay II - SV Kirchanschöring II

Kay II will weiter nach oben

Vorbericht: SV 1966 Kay II - SV Kirchanschöring II
+
Vorbericht: SV 1966 Kay II - SV Kirchanschöring II

Die Reserve des SV 1966 Kay fordert im Topspiel die Zweitvertretung des SV Kirchanschöring heraus. Der SV 1966 Kay II gewann das letzte Spiel gegen den TSV Altenmarkt/Alz II mit 3:1 und belegt mit 32 Punkten den fünften Tabellenplatz. Der SV Kirchanschöring II dagegen trennte sich im vorigen Match 2:2 vom TuS Traunreut II. Im Hinspiel hatte Anschöring II auf heimischem Terrain einen 2:1-Sieg verbucht.

Der SV 1966 Kay II befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte. Der aktuelle Ertrag der Heimmannschaft zusammengefasst: zehnmal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und sieben Niederlagen.

In den letzten fünf Spielen schaffte der SV Kirchanschöring II lediglich einen Sieg. Der Gast weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von elf Erfolgen, fünf Punkteteilungen und drei Niederlagen vor. Mit 38 ergatterten Punkten steht Kirchanschöring II auf Tabellenplatz drei.

In der Fremde ruft der SV Kirchanschöring II die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel beim SV 1966 Kay II? Aufpassen sollte Kay II auf die Offensivabteilung von Anschöring II, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare