Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV Altenmarkt/Alz II - TSV Palling

In der Fremde top

Vorbericht: TSV Altenmarkt/Alz II - TSV Palling
+
Vorbericht: TSV Altenmarkt/Alz II - TSV Palling

Am kommenden Samstag um 18:00 Uhr trifft die Reserve des TSV Altenmarkt/Alz auf den TSV Palling. Am letzten Spieltag kassierte Altenmarkt II die zwölfte Saisonniederlage gegen die SG Chieming-Grabenstätt. Palling dagegen gewann das letzte Spiel gegen den TSV Traunwalchen mit 1:0 und liegt mit 32 Punkten weit oben in der Tabelle. Das Hinspiel entschied der TSV Palling für sich und feierte einen 2:0-Sieg.

Der TSVA II findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 16. Der Gastgeber schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 50 Gegentore verdauen musste.

Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Palling dar. Sechs Niederlagen trüben die Bilanz des Gastes mit ansonsten zehn Siegen und zwei Remis. Viele Auswärtsauftritte des TSV Palling waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim TSV Altenmarkt/Alz II. Altenmarkt II steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentare