Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TuS Alztal Garching/Alz II - DJK Otting (0:5)

TuS Alztal Garching/Alz II verliert hoch gegen Otting

TuS Alztal Garching/Alz II - DJK Otting (0:5)
+
TuS Alztal Garching/Alz II - DJK Otting (0:5)

Die Zweitvertretung von TuS Alztal Garching/Alz kam gegen die DJK Otting mit 0:5 unter die Räder. Otting ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Fünf Spiele und noch kein Sieg: TuS Alztal Garching/Alz II wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. Die Abwehrprobleme des Gastgebers bleiben akut, sodass der Tabellenletzte weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst. Im Sturm des Aufsteigers stimmt es ganz und gar nicht: Drei Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen.

Die DJKO setzt den furiosen Saisonstart fort und hat nun schon fünf Siege auf dem Konto. Der Gast hat nach dem Erfolg weiterhin die Rolle des Führenden inne. Der Defensivverbund der DJK Otting ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst zwei kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Am Samstag, den 01.09.2018 (16:30 Uhr) reist TuS Alztal Garching/Alz II zur Reserve des TSV Waging am See, einen Tag später (15:00 Uhr) begrüßt Otting den TuS Traunreut II vor heimischer Kulisse.

Kommentare