Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TuS Alztal Garching/Alz II - TSV Traunwalchen

Negativserie bei TuS Alztal Garching/Alz II

Vorbericht: TuS Alztal Garching/Alz II - TSV Traunwalchen
+
Vorbericht: TuS Alztal Garching/Alz II - TSV Traunwalchen

Die Reserve von TuS Alztal Garching/Alz konnte in den letzten drei Spielen nicht punkten. Mit dem TSV Traunwalchen kommt am Samstag auch noch ein starker Gegner. Am letzten Samstag verlief der Auftritt von TuS Alztal Garching/Alz II ernüchternd. Gegen den SV 1966 Kay II kassierte man eine 1:6-Niederlage. Der TSV Traunwalchen dagegen siegte im letzten Spiel gegen den FC Kirchweidach mit 4:3 und liegt mit 46 Punkten weit oben in der Tabelle. Das Hinspiel entschied Traunwalchen mit 6:3 klar für sich.

Kurz vor Saisonende steht TuS Alztal Garching/Alz II mit 14 Punkten auf Platz 14. Im Angriff des Heimteams herrscht Flaute. Erst 23-mal brachte das Schlusslicht den Ball im gegnerischen Tor unter. Die bisherige Ausbeute des Aufsteigers: drei Siege, fünf Unentschieden und 16 Niederlagen.

Die Stärke des TSV Traunwalchen liegt in der Offensive – mit insgesamt 56 erzielten Treffern. Sechsmal ging der Gast bislang komplett leer aus. Hingegen wurde 14-mal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen vier Punkteteilungen.

TuS Alztal Garching/Alz II hat mit 72 Gegentreffern so viele Tore hinnehmen müssen wie sonst keiner in der A-Klasse 5. Ausgerechnet jetzt kommt mit dem TSV Traunwalchen ein Gegner, der zu den stärksten Offensivteams der Liga gehört. Mit dem Gewinnen tat sich TuS Alztal Garching/Alz II zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Traunwalchen befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zwölf Punkte.

TuS Alztal Garching/Alz II muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen den TSV Traunwalchen etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist TuS Alztal Garching/Alz II lediglich der Herausforderer.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.