Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SG Chieming-Grabenstätt - TSV Traunwalchen

Der Spitzenreiter reist an

Vorbericht: SG Chieming-Grabenstätt - TSV Traunwalchen
+
Vorbericht: SG Chieming-Grabenstätt - TSV Traunwalchen

Chieming - Die SG Chieming-Grabenstätt hat am kommenden Samstag keinen Geringeren als den TSV Traunwalchen zum Gegner. Letzte Woche gewann Chieming-Grabenstätt gegen den SV Erlstätt mit 6:1. Damit liegt die SGCG mit fünf Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Traunwalchen siegte im letzten Spiel gegen die Zweitvertretung des TSV Waging am See mit 4:0 und besetzt mit zwölf Punkten den ersten Tabellenplatz.

Die SG Chieming-Grabenstätt ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet einen Sieg und zwei Unentschieden. Der Gastgeber präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits elf geschossene Treffer gehen auf das Konto von Chieming-Grabenstätt.

Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit den TSV Traunwalchen zu stoppen. Von den vier absolvierten Spielen hat der Gast alle für sich entschieden. An der Hintermannschaft des Absteigers ist kaum ein Vorbeikommen, erst einmal war der Defensivverbund machtlos. Keine Mannschaft der A-Klasse 5 weist bis dato einen besseren Wert auf.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über drei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentare