Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TuS Engelsberg - TSV Waging am See II

TuS 1967 auf Talfahrt

Vorbericht: TuS Engelsberg - TSV Waging am See II
+
Vorbericht: TuS Engelsberg - TSV Waging am See II

Die Zweitvertretung des TSV Waging am See will im Spiel beim TuS Engelsberg nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Zuletzt kassierte Engelsberg eine Niederlage gegen die DJK Otting – die sechste Saisonpleite. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Waging II kürzlich gegen SV Taching am See zufriedengeben.

Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der TuS 1967 in dieser Zeit nur einmal gewann. Gegenwärtig rangiert das Heimteam auf Platz elf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken.

Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den TSV 1888 II dar. Mit vier Siegen und vier Niederlagen weist der Gast eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht die Zweite der Waginger im Mittelfeld der Tabelle.

Trumpft der TuS Engelsberg auch diesmal wieder mit Heimstärke (3-1-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem TSV Waging am See II (1-1-2) eingeräumt. Im Klassement trennen die beiden Mannschaften nur Kleinigkeiten. Während Engelsberg elf Punkte auf dem Konto hat, sammelte Waging II bereits 14. Mit dem TSV 1888 II trifft der TuS 1967 auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentare