Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Heiligkreuz - TSV Peterskirchen II 3:2

Peterskirchen verliert nach zweimaliger Führung

Heiligkreuz - Die zweite Mannschaft des TSV Peterskirchen gastierte in Heiligkreuz. Am Ende hieß es 2:3 aus Sicht von Peterskirchen.

Service: 

zur Tabelle:

zur Spielstatistik:

Nach 14 Minuten erzielte Hichem Mahroug  zunächst die Führung für Peterskirchen. Doch vier Minuten vor dem Pausentee konnte Jonas Sinzinger für noch den 1:1-Ausgleich markieren. In der 53. Minute ging Peterskirchen durch Daniel Ortner wieder in Führung. Doch sieben Minuten später konnte die Heimmannschaft erneut ausgleichen, Thomas Brandl netzte ein. Nun hatte Heiligkreuz Blut geleckt. In der 70. Minute erzielte Karl Würzingerr per Foulelfmeter den Siegtreffer zum 3:2-Endstand.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare