Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Heilgkreuz - TSV Feichten an der Alz 3:2

Heiligkreuz gewinnt - Feichten muss runter

Heiligkreuz - Der TSV Heiligkreuz gewinnt am letzten Spieltag der A-Klasse 5 mit 3:2 gegen den TSV Feichten an der Alz und schickt diesen somit eine Liga tiefer in die B-Klasse. Heiligkreuz selbst schließt die Saison auf Platz 5 ab.

Der Gastgeber ging dabei bereits nach fünf Minuten mit 1:0 in Führung. Torschütze war Fabian Gabriel. Alin Miclos brachte eine viertel Stunde später den Ball im eigenen Tor unter - 2:0 für Heiligkreuz. Jonas SInzinger erhöhte auf 3:0 (36.). Zwar konnten die Gäste noch durch Ediz Soezer (59.) und Augustin Capatina (61.) zum 2:3 aufschließen, der Ausgleich gelang jedoch nicht mehr und dadurch muss das Team nächste Saison eine Klasse tiefer spielen.

Service:

Zur Tabelle

Die Spielstatistik

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Kommentare