Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Heiligkreuz - FC Kirchweidach 1:2

Kirchweidach überholt Heiligkreuz

+

Heiligkreuz - In der Spitzenpartie der A-Klasse 5 konnten für beide Teams nur drei Punkte zählen. Alles andere würde ihnen nicht viel helfen.

Service:

Die Spielstatistik

Zur Tabelle

Die Gäste aber mit dem viel besseren Tag und vor allem dem Toptorjäger Marco Lebesmühlbacher, der mal wieder die Muskeln zeigt. 

Den Führungstreffer für die Gäste erzielte allerdings Wilhelm Vorbuchner, der dem Keeper der Hausherren keine Chance ließ. Bis zur Pause passierte nicht mehr viel, der TSV hielt hinten dicht und der FC kam auch nicht gefährlich vor die Kiste. 

Nach der Pause schlug er dann zum 19. Mal in dieser Saison zu. Marco Lebesmühlbacher zog ab und traf. Die Hausherren bemerkten nun, dass es nicht reicht nur zuzuschauen und schalteten einen Gang rauf. Der Anschlusstreffer von Maximilian Fischbacher reichte allerdings nicht mehr um das Ergebnis zu korrigieren. 

Durch den Sieg zieht Kirchweidach an Heiligkreuz vorbei und landet somit auf dem Relegationsplatz. 

Kommentare