Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

DJK Otting - TuS Traunreut II (4:2)

Otting wird der Favoritenrolle gerecht

DJK Otting - TuS Traunreut II (4:2)
+
DJK Otting - TuS Traunreut II (4:2)

Waging am See - Nichts zu holen gab es für die Reserve des TuS Traunreut bei der DJK Otting. Der Gastgeber erfreute seine Fans mit einem 4:2. Was die Favoritenrolle betrifft, war sich die Fußballwelt vorab einig. Sie wurde in ihrer Einschätzung nicht enttäuscht – Otting gewann die Partie gegen Traunreut II.

Letzten Endes schlug die DJKO vor heimischer Kulisse im vierten Saisonspiel den TuS II souverän mit 4:2.

Die DJK Otting macht in der Tabelle einen Schritt nach vorne und steht nun auf dem dritten Platz.

Die bisherige Saisonbilanz des TuS Traunreut II bleibt mit einem Sieg, einem Unentschieden und zwei Pleiten schwach. Den Blick aufs Klassement wird man beim Gast – losgelöst von der noch geringen Bedeutung der Tabelle – tunlichst vermeiden wollen: Nach dieser Niederlage ist die Zweite der Traunreuter abgerutscht und steht aktuell nur auf dem neunten Rang. Otting ist am kommenden Sonntag zu Gast beim SV Kirchanschöring III. Am 02.09.2017 reist Traunreut II zur nächsten Partie zum SV Erlstätt.

Kommentare