Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Palling - SV Erlstätt (2:3)

SVE macht einen Satz nach vorne

TSV Palling - SV Erlstätt (2:3)
+
TSV Palling - SV Erlstätt (2:3)

Palling - Der TSV Palling und der SV Erlstätt lieferten sich ein spannendes Spiel, das 2:3 endete. Erlstätt wurde der Favoritenrolle somit gerecht. Am Ende punktete der Gast dreifach bei Palling.

Die bisherige Saisonbilanz des TSV Palling bleibt mit einem Sieg, einem Unentschieden und zwei Pleiten schwach. Durch diese Niederlage fällt der Gastgeber in der Tabelle auf Platz acht.

Die drei Zähler katapultieren den SVE in der Tabelle auf Platz sechs. Seitdem das Fußballjahr läuft, hat Palling daheim nicht gesiegt. Am nächsten Sonntag (14:00 Uhr) reist der Turn- und Sportverein Palling zum TSV Traunwalchen, tags zuvor begrüßt der SV Erlstätt die Zweitvertretung des TuS Traunreut vor heimischem Publikum. Anstoß ist um 15:00 Uhr.

Kommentare