Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Stammham - TSV Altenmarkt II 3:1

Tabellenschlusslicht überrascht Altenmarkt

+

Stammham - Eine wohl sehr gute Vorbereitung hatten die Hausherren. Sie konnten die favorisierten Gäste aus Altenmarkt klar besiegen.

Service:

Die Spielstatistik

Zur Tabelle

Den ersten Treffer konnte Stefan Forster bereits in der fünften Spielminute markieren. Die starke erste Hälfte der Gäste sorgte auch dafür, dass die Führung weiter ausgebaut werden konnte. Marco Asbeck zog ab und lies dem Gäste-Keeper keine Chance.

Nach der Pause waren die Gäste immer noch im Tiefschlaf und so konnte Mathias Siegert zur 3:0 einschieben. 

Die Altenmarkter gaben erst spät ihr erstes Lebenszeichen. Marco Gius konnten in der 59. Minute den Anschlusstreffer erzielen. Zu mehr sollte es aber nicht mehr reichen und so kommen die Stammhamer wieder näher an die Nichtabstiegsplätze ran.

Kommentare