Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Stammham - TSV Heiligkreuz 1:3

Anton mit Doppelpack

+

Stammham - Wie jede Woche ging es für Stammham auch am Samstag wieder um das überleben in der A-Klasse. Heiligkreuz war das aber ziemlich egal und nutzte ihre Chance wieder auf Platz 2 zu klettern.

Service:

Die Spielstatistik

Zur Tabelle

Der TSVH ging sehr motiviert in die Partie, sie gaben von Anfang an Gas und machten nach 25 Minuten ihr erste Bude. Andre Anton bekam das Leder an die Füße und netzte ein. 

Nach dem Pausentee wurde die Partie etwas ruhiger und es mangelte an Tormöglichkeiten, bis zu den Schlussminuten. In der 81. Minute kam wieder Anton an die Pille und haute diese in die Maschen bevor nur fünf Minuten später Maximilian Fischbacher mit seinem Tor den Sack endgültig zu machte. 

Wenzel Breu konnte in der Nachspielzeit noch den Anschlusstreffer erzielen, was den Gastgebern aber auch nichts mehr brachte.

Kommentare