Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Taching am See - TuS Engelsberg (1:1)

Krise hält an: SV Taching am See seit fünf Spielen sieglos

SV Taching am See - TuS Engelsberg (1:1)
+
SV Taching am See - TuS Engelsberg (1:1)

Im Spiel SV Taching am See gegen den TuS Engelsberg trennten sich die Gegner mit einem 1:1-Remis. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Seit fünf Spielen wartet SV Taching am See schon auf einen dreifachen Punktgewinn. Mit erst 17 erzielten Toren hat die Heimmannschaft im Angriff Nachholbedarf. Den Kampf um die Klasse geht der Aufsteiger in der Rückrunde von der zwölften Position an.

In den letzten fünf Partien ließ Engelsberg zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich fünf. Der Gast muss den Kampf um den Klassenverbleib in der Rückrunde vom elften Platz angehen. Am kommenden Samstag trifft SV Taching am See auf den TSV Tengling (14:00 Uhr), der TuS 1967 reist zur Reserve des SV Kirchanschöring (16:15 Uhr).

Kommentare