Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Taching am See - SV Kirchanschöring II (1:0)

SV Taching am See ringt Anschöring II nieder

SV Taching am See - SV Kirchanschöring II (1:0)
+
SV Taching am See - SV Kirchanschöring II (1:0)

In der Auswärtspartie gegen SV Taching am See ging die Zweitvertretung des SV Kirchanschöring erfolglos mit 1:0 vom Platz. Mit breiter Brust war der SV Kirchanschöring II zum Duell mit SV Taching am See angetreten – der Spielverlauf ließ bei Anschöring II jedoch Ernüchterung zurück. Der SVK II hatte im Hinspiel an der eigenen Vormachtstellung keinerlei Zweifel aufkommen lassen und sich klar mit 5:1 durchgesetzt.

Nach 25 absolvierten Begegnungen nimmt SV Taching am See den zwölften Platz in der Tabelle ein. Insbesondere an vorderster Front kommt die Heimmannschaft nicht zur Entfaltung, sodass nur 31 erzielte Treffer auf das Konto des Aufsteigers gehen. SV Taching am See bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt fünf Siege, sieben Unentschieden und 13 Pleiten.

Durch diese Niederlage fiel der SV Kirchanschöring II in der Tabelle auf Platz vier zurück. Der Gast baute die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus. Die gute Bilanz von Anschöring II hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte Kirchanschöring II bisher 14 Siege, fünf Remis und sechs Niederlagen. Kommende Woche tritt SV Taching am See beim TuS Engelsberg an (Samstag, 13:00 Uhr), parallel genießt der SV Kirchanschöring II Heimrecht gegen den FC Kirchweidach.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.