Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Tengling - TuS Alztal Garching/Alz II (3:0)

TuS Alztal Garching/Alz II bleibt Schießbude der A-Klasse 5

TSV Tengling - TuS Alztal Garching/Alz II (3:0)
+
TSV Tengling - TuS Alztal Garching/Alz II (3:0)

Für die Reserve von TuS Alztal Garching/Alz gab es in der Auswärtspartie gegen den TSV Tengling nichts zu holen. TuS Alztal Garching/Alz II verlor mit 0:3. Das Hinspiel fand nach umkämpften 90 Minuten mit TuS Alztal Garching/Alz II einen knappen 5:4-Sieger.

Das Resultat wirkte sich positiv auf die Tabellenposition des TSV Tengling aus und brachte eine Verbesserung auf Platz sechs ein.

Mit nur 21 Treffern stellt TuS Alztal Garching/Alz II den harmlosesten Angriff der A-Klasse 5. Nach 22 absolvierten Begegnungen nimmt der Gast den 14. Platz in der Tabelle ein. Das Schlusslicht bleibt die defensivschwächste Mannschaft der A-Klasse 5. Der Aufsteiger kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf 14 summiert. Ansonsten stehen noch drei Siege und fünf Unentschieden in der Bilanz.

Während der TSV Tengling am Samstag, den 11.05.2019 (17:00 Uhr) bei der Zweitvertretung des TuS Traunreut gastiert, steht für TuS Alztal Garching/Alz II einen Tag später (16:15 Uhr) vor heimischer Kulisse ein Schlagabtausch mit dem TSV Altenmarkt/Alz II auf der Agenda.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.